Die Supervisionsgruppe

Gemeinsam im Austausch und mit Unterstützung zu allen Fragen aus dem Alltag eins Trauerredners/ einer Trauerrednerin

Viele glauben, dass sie als Trauerredner:in Einzelkämpfer sind und die täglichen Fragen allein bewältigen müssen. Es gibt einen anderen Weg: die Supervisionsgruppe

In der Supervision reflektieren wir die mitgebrachten Themen, entwerfen Möglichkeiten, klären Fragen und suchen nach alternativen Handlungsmöglichkeiten.

Das Angebot richtet sich an Trauerredner:innen oder Teilnehmer:innen meiner Ausbildung, die bereits in diesem Beruf tätig sein.

Du meldest dich für das gesamte Paket mit den fünf Terminen an. Der Preis gilt für das Gesamtpaket, egal, ob du an einem Termin teilnimmst oder verhindert bist.

Es werden maximal 8 Teilnehmende sein. Geplant ist, dass wir pro Treffen werden wir 2 -3 Anliegen bearbeiten können. Auch wenn dein Anliegen nicht drankommt, profitierst du natürlich von den Themen der anderen.

 

 

Die neuen Termine sind in Vorbereitung.

Sichere dir deinen Platz in der Supervisionsgruppe.

Anmeldung:

Ja, ich melde mich zur Supervisionsgruppe an (* Pflichtfeld)

Anrede*

Ich willige ein

7 + 15 =

WIDERRUFSRECHT Du kannst diese Einwilligung oder auch nur Teile davon, jederzeit per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@trauerreden-campus.de für die Zukunft widerrufen.

Es gelten die AGB des Trauerreden Campus.

Der Umgang mit deinen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.