Wegweiser Business / für Trauerredner*innen

Onlinekurs PLUS

Genervt von dem ganzen administrativen Aufwand, den die Selbständigkeit mit sich bringt?

Quäle Dich nicht länger durch zig Internetseiten und Foren mit Informationen, von denen nur ein Bruchteil Deine geschäftliche Situation betrifft.

Was Du zu Deinem Status als freie*r Trauerredner*in, zu Vertragsverhältnis, Rechnungserstellung, Steuern, Datenschutz und Versicherungen wissen musst, ist Schritt für Schritt berufsbezogen aufbereitet.

Hol Dir die Zeit für das Wesentliche in Deinem Beruf zurück: den Kontakt mit den Angehörigen und die Trauerreden.

Dieser Kurs gibt Dir in kompakter Form alle wichtigen Infos, um Dein Business als Trauerredner*in aufzubauen.

Besonderheiten für diesen Pilotkurs:

 

  • Die Anzahl für die Zugänge für den Pilotkurs ist auf 10 Personen begrenzt.
  • Pilotkurs bedeutet: der Kurs ist noch nicht perfekt. Ich werde lerne von Deinen Fragen und bitte Dich am Ende um Dein Feedback und ein Testimonial (Kundenstimme auf der Webseite).
  • Die Kurslektionen werden in drei Etappen innerhalb von sechs Wochen freigeschaltet, da ich parallel an den weiteren Inhalten arbeite.
  • Enthalten sind drei Live-Webinare für Deine Fragen.
  • Der Kurs steht für insgesamt 6 Monate für Verfügung.

Willst Du zu den Menschen gehören, die den Kurs zu einem sehr günstigen Preis erhalten möchten?

Trage Dich hier in das Formular ein und du bekommst alle weiteren Infos und die Einladung ins Webinar.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Trauerredner*innen, die gerade starten und Ihre Positionierung klären und von Anfang an die geschäftlichen Weichen richtig stellen wollen.
  • Trauerredner*innen, schon länger tätig sind und ihren geschäftlichen Bereich überprüfen und auf solide Füße stellen wollen.

Dieser Kurs gibt Dir in kompakter Form alle wichtigen Infos, um Dein Business als Trauerredner*in aufzubauen und geschäftlich auf der sicheren Seite zu sein. So navigierst Du mit minimalem Aufwand durch alle geschäftlichen Klippen.

Im Pilotkurs sind drei Live-Calls enthalten, in denen ich auf Deine Fragen eingehe. Falls Du nicht teilnehmen kannst, steht die Aufzeichnung des Live-Calls im Kursbereich zur Verfügung.

 

Als Trauerredner*in geschäftlich erfolgreich und rechtlich auf der sicheren Seite sein.

Alles, was Du zu Vertragsverhältnis, Steuern, Versicherungen und Datenschutz wissen musst.

Rechtliche und steuerliche Themen sind berufsbezogen aufbereitet.

 

Die Inhalte im Einzelnen

Existenzgründung als Trauerredner*in

Ein solides Business aufbauen. Gründungszuschuss, Businessplan & Co. Wissen, was Du willst. Wie Du die Tätigkeit mit anderen Arbeitsbereichen kombinieren kannst.

Das eigene Profil als Redner*in

Ziele, Motivation, Kompetenzen – und wie daraus das unerwechselbare eigene Profil entsteht. Was es bedeutet, als haupt- oder nebenberuflicher Redner zu arbeiten.

Investitionen & Kalkulation

Du erfährst, wie Du Deine Preise realistisch kalkulieren und im Markt vertreten kannst. Wie Du Zahlungsausfällen vorbeugst und wie ein Mahnverfahren abläuft.

Vertrag & Vertragspartner

Vor- und Nachteile von schriftlichen oder mündlichen Verträgen. Wer ist Vertragspartner, wer Empfehler – und wie ist das mit der Provision?

Steuern & Buchhaltung

Was die Kleinunternehmerregelung bedeutet. In welchen Fällen Du Chancen hast, nur 7 % Umsatzsteuer zu berechnen. Wie Buchhaltung GoBD-gerecht funktioniert.

Versicherungen & Altersvorsorge

Welche Versicherungen Du als Redner*in benötigst . Wie Du eine Altersvorsorge aufbauen kannst.

DSGVO & Datenschutz

Wie Du die DSGVO mit wenig Aufwand umsetzt. Was Du mit einer Einwilligungserklärung regeln solltest.

BONUS 1

Urheberrecht Text

Wie Du richtig zitierst. Was das Urheberrecht bei fremden Texten für Dich bedeutet. Wie Du mit dem Copyright für Ihre Rede umgehst.

BONUS 2

Nutzung von Musik

Was Du zur Musikorganisation, zu Abspielrechten und der GEMA wissen must.

Für wen ist der Kurs?

Der Kurs eignet sich für Menschen, die professionell Trauerreden halten. Die Themen sind vor allem für selbständige Unternehmer*innen zusammengestellt. Einzelne Themen richten sich auch an angestellt arbeitende Redner*innen.

 

Häufige Fragen

Was heißt eigentlich Onlinekurs?

Einen Online-Kurs kannst Du von zu Hause, in Deinem Büro oder unterwegs auf dem Computer anschauen. Du bekommst Zugangsdaten, mit denen Du dich in einen geschützten Mitgliederbereich einloggen kannst. So gelangst Du zu den Videos und den Kursunterlagen. Diese stehen Dir für die Laufzeit des Kurses 24 h am Tag zur Verfügung. Du kannst die Inhalte – Videos, Anleitungen und Checklisten – in Deinem eigenen Tempo durcharbeiten. Du bekommst keine CDs oder Videos geschickt, es läuft alles über das Internet.

Muss ich alle Module durcharbeiten?
Nein, wenn ein Thema für Dich nicht relevant ist, kannst Du es auslassen.
Wie lange habe ich Zungang zum Kurs?

Du hast im Pilotkurs ab dem Startdatum 6 Monate Zugang zum Kurs. In dieser Zeit bekommst du eine Nachricht, wenn ich etwas im Kurs aktualisiere.

Brauche ich technische Kenntnisse?
Nein. Du sollst aber mit dem PC umgehen können.
Wie bezahle ich?

Die Zahlungsabwicklung ist sehr leicht. Es werden verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten angeboten. Fragen zu Deiner Rechnung richtest Du bitte an info@trauerreden-campus.de.

Was ist, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Um Dir eine gute Kaufentscheidung zu ermöglichen, sind die Inhalte des Kurses hier ausführlich beschrieben. Für online gekauft Waren gilt ein 14tägiges Widerrufsrecht. Bei Verträgen zur Lieferung von digitalen Inhalten erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn ich mit der Ausführung des Vertrages begonnen habe. Du stimmst der Regelung, dass ich mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginne, bei der Buchung ausdrücklich zu.

Was ist, wenn ich noch Fragen habe?

Dieser Kurs ist als Online-Kurs konzipiert. Für rechtliche oder steuerrechtliche Auskünfte wende Dich bitte an einen Anwalt oder einen Steuerberater. Für alle anderen Fragen biete ich eine persönliche Beratung an. Dazu kannst Du mich per Mail anfragen. Eine Beratungsstunde persönlich, per Telefon oder Online kostet bei mir 150 € (zzgl. MwSt.).